Artikel zum Thema: Riester-Rente

29.03.2019

Urteil

Riester-Rente: Negativzins verboten!

Riester-Rente: Negativzins verboten!

Riester-Renten sollen der Vermögensbildung dienen: staatlich gefördert. In einem Rechtsstreit hat das Oberlandesgericht Stuttgart (OLG) nun intransparente Klauseln gekippt, die den Kunden benachteilige. Sie seien intransparent und würden rein theoretisch negative Zinsen erlauben. Rechtskräftig ist das Urteil noch nicht (AZ: 4 U 184718).» weiterlesen
05.12.2018

Riester-Rente: Fehler bei Zulagenstelle

Riester-Rente: Fehler bei Zulagenstelle

Riester-Renten sollen der Vermögensbildung dienen: staatlich gefördert. In einem Rechtsstreit hat das Oberlandesgericht Stuttgart (OLG) nun intransparente Klauseln gekippt, die den Kunden benachteilige. Sie seien intransparent und würden rein theoretisch negative Zinsen erlauben. Rechtskräftig ist das Urteil noch nicht (AZ: 4 U 184718).» weiterlesen
08.01.2018

Versicherungstipp

Riester-Vertrag wiederbeleben!

Riester-Vertrag wiederbeleben!

Riester-Verträge lassen sich problemlos beitragsfrei stellen, wenn man Probleme hat die Prämien zu bedienen, hat das einige Vorteile. Dabei sollte man aber darauf achten, wie sich der Vertrag mit dem Garantiezins bzw. Höchstrechnungszins verhält.» weiterlesen
20.11.2017

Urteil

Privatinsolvenz: Riester-Sparer müssen nicht um Rente bangen!

Privatinsolvenz: Riester-Sparer müssen nicht um Rente bangen!

Riester-Verträge lassen sich problemlos beitragsfrei stellen, wenn man Probleme hat die Prämien zu bedienen, hat das einige Vorteile. Dabei sollte man aber darauf achten, wie sich der Vertrag mit dem Garantiezins bzw. Höchstrechnungszins verhält.» weiterlesen
02.06.2017

Private Altersvorsorge

Gesetzentwurf verspricht attraktivere Riester-Rente

Gesetzentwurf verspricht attraktivere Riester-Rente

Die Bundesregierung hat ein Reformgesetz auf den Weg gebracht, mit dem die private und betriebliche Altersvorsorge gestärkt werden soll. Denn sie betrachtet beide Bausteine als enorm wichtig, wenn sich Bundesbürger vor Altersarmut schützen wollen. Dabei sind auch Änderungen bei der Riester-Rente geplant.» weiterlesen
08.02.2017

Riester-Rente

DRV-Chefin verteidigt staatlich geförderte Altersvorsorge

DRV-Chefin verteidigt staatlich geförderte Altersvorsorge

Die Bundesregierung hat ein Reformgesetz auf den Weg gebracht, mit dem die private und betriebliche Altersvorsorge gestärkt werden soll. Denn sie betrachtet beide Bausteine als enorm wichtig, wenn sich Bundesbürger vor Altersarmut schützen wollen. Dabei sind auch Änderungen bei der Riester-Rente geplant.» weiterlesen
20.12.2016

staatliche Förderung

Keine Riester-Zulagen verschenken!

Keine Riester-Zulagen verschenken!

Riester-Sparer, die für 2014 noch keine Zulagen beim Versicherer beantragt haben, müssen nun tätig werden. Noch bis zum 31. Dezember 2016 können die Zulagen beantragt werden – danach sind sie verloren.» weiterlesen
10.10.2016

Förderung

In der Elternzeit eine Sonderregelung der Riester-Rente nutzen

Riester-Sparer, die für 2014 noch keine Zulagen beim Versicherer beantragt haben, müssen nun tätig werden. Noch bis zum 31. Dezember 2016 können die Zulagen beantragt werden – danach sind sie verloren.» weiterlesen
03.04.2013

Altersvorsorge

Altersvorsorge: Holen die Frauen auf?

Altersvorsorge: Holen die Frauen auf?

Berufstätige Frauen rechnen heute ebenso häufig mit Einkünften aus einer privaten Altersvorsorge wie Männer, so eine aktuelle Postbank Studie. Doch legen sie dafür monatlich immer weniger zur Seite. Tipp: Dank "Riester" spart der Staat auch für Minijobberinnen und Hausfrauen mit.» weiterlesen