Artikel zum Thema: Gesundheit

09.07.2020

Krankenkassen

Elektronische Patientenakte soll 2021 kommen

Elektronische Patientenakte soll 2021 kommen

Ab 2021 soll es Krankenversicherten möglich sein, die sogenannte elektronische Patientenakte (ePA) zu nutzen. Ein entsprechendes Gesetz für die Grundlagen hat der Bundestag letzten Freitag verabschiedet. Was die Akte kann, wo Vorteile und Gefahren liegen, zeigt der kurze Überblick.» weiterlesen
26.06.2020

Private Krankenversicherung

PKV kündigt Öffnungsaktion an

PKV kündigt Öffnungsaktion an

Ab 2021 soll es Krankenversicherten möglich sein, die sogenannte elektronische Patientenakte (ePA) zu nutzen. Ein entsprechendes Gesetz für die Grundlagen hat der Bundestag letzten Freitag verabschiedet. Was die Akte kann, wo Vorteile und Gefahren liegen, zeigt der kurze Überblick.» weiterlesen
10.06.2020

Krankenversicherung

Organspenden retten Leben!

Organspenden retten Leben!

Organspenden retten jedes Jahr hunderte Leben in Deutschland - ganz gleich, ob ein lebender Spender für einen Angehörigen ein Organ gibt oder die Organe eines verstorbenen Unfallopfers verpflanzt werden. Ein Thema, das auch in der Coronakrise Beachtung verdient hat.» weiterlesen
19.05.2020

Vorsorge

Zahnzusatzversicherung - wichtiger Schutz für den richtigen Biss

Zahnzusatzversicherung - wichtiger Schutz für den richtigen Biss

Organspenden retten jedes Jahr hunderte Leben in Deutschland - ganz gleich, ob ein lebender Spender für einen Angehörigen ein Organ gibt oder die Organe eines verstorbenen Unfallopfers verpflanzt werden. Ein Thema, das auch in der Coronakrise Beachtung verdient hat.» weiterlesen
24.04.2020

PKV

Private Krankenversicherung: Wenn der Beitrag infolge der Coronakrise nicht bezahlt werden kann

Private Krankenversicherung: Wenn der Beitrag infolge der Coronakrise nicht bezahlt werden kann

Viele Privatversicherte haben in Zeiten der Coronakrise Probleme, ihre Beiträge für die Krankenversicherung zu zahlen. Ein Gesetzentwurf der Bundesregierung sieht nun vor, den Betroffenen eine erleichterte Rückkehr aus dem Basistarif in ihren vorherigen Tarif zu ermöglichen. Auf eine neue Risikoprüfung soll dann verzichtet werden.» weiterlesen
20.03.2020

Pandemie

Telemedizin als Chance in der Coronakrise

Telemedizin als Chance in der Coronakrise

Viele Privatversicherte haben in Zeiten der Coronakrise Probleme, ihre Beiträge für die Krankenversicherung zu zahlen. Ein Gesetzentwurf der Bundesregierung sieht nun vor, den Betroffenen eine erleichterte Rückkehr aus dem Basistarif in ihren vorherigen Tarif zu ermöglichen. Auf eine neue Risikoprüfung soll dann verzichtet werden.» weiterlesen
16.03.2020

Arbeitsunfähigkeit

Coronavirus - Krankschreibung per Telefon möglich

Coronavirus - Krankschreibung per Telefon möglich

Aufgrund der Coronavirus- Pandemie: Patienten mit leichten Atemwegserkrankungen können sich nun per Telefon krankschreiben lassen.» weiterlesen
09.03.2020

Pandemie

Coronavirus - Welche Rechte und Pflichten Arbeitnehmer haben

Coronavirus - Welche Rechte und Pflichten Arbeitnehmer haben

Aufgrund der Coronavirus- Pandemie: Patienten mit leichten Atemwegserkrankungen können sich nun per Telefon krankschreiben lassen.» weiterlesen
28.02.2020

Neues

Pflicht zur Maser-Impfung greift ab März

Im März 2020 treten wieder einige gesetzliche Neuerungen in Kraft. Wichtig für Eltern: Eine Maserschutzimpfung für den Nachwuchs ist künftig Pflicht.» weiterlesen
17.02.2020

Epidemie

Corona-Virus: Welche Versicherung zahlt?

Corona-Virus: Welche Versicherung zahlt?

Im März 2020 treten wieder einige gesetzliche Neuerungen in Kraft. Wichtig für Eltern: Eine Maserschutzimpfung für den Nachwuchs ist künftig Pflicht.» weiterlesen
17.01.2020

Krankenkasse

Krankengeld-Empfänger beklagen Kontrollanrufe der Kassen

Krankengeld-Empfänger beklagen Kontrollanrufe der Kassen

Krankenkassen fallen wiederholt damit auf, dass sie Langzeit-Erkrankten das Krankengeld streitig machen wollen. Ein Mittel sind Kontrollanrufe, bei denen Mitarbeiter sensible Daten erfragen. Die müssen Betroffene aber nicht akzeptieren, wie nun die Verbraucherzentralen informieren.» weiterlesen
08.01.2020

Rente

In Rente mit 63 Jahren?

In Rente mit 63 Jahren?

Krankenkassen fallen wiederholt damit auf, dass sie Langzeit-Erkrankten das Krankengeld streitig machen wollen. Ein Mittel sind Kontrollanrufe, bei denen Mitarbeiter sensible Daten erfragen. Die müssen Betroffene aber nicht akzeptieren, wie nun die Verbraucherzentralen informieren.» weiterlesen
19.12.2019

Saison

Weihnachten geht ans (und aufs) Herz!

Weihnachten geht ans (und aufs) Herz!

Herz- und Kreislauferkrankungen gelten als Zivilisationskrankheiten – zusammen mit Krebs sind sie seit Jahrzehnten Todesursache Nummer eins in den reichen Industrienationen. Ein besonderes Risiko geht hierbei von Herzinfarkten aus. Laut statistischen Bundesamt wurden in 2017 insgesamt 27,1 Prozent männlicher Todesfälle und 19,8 Prozent weiblicher Todesfälle durch einen Herzinfarkt ausgelöst. Häufiger zum Tode führte nur die chronisch verlaufende koronare Herzkrankheit. Ein Thema, das auch mit ... » weiterlesen
17.12.2019

Zahnzusatzversicherung

Jahresende gemahnt ans Bonusheft!

Jahresende gemahnt ans Bonusheft!

Herz- und Kreislauferkrankungen gelten als Zivilisationskrankheiten – zusammen mit Krebs sind sie seit Jahrzehnten Todesursache Nummer eins in den reichen Industrienationen. Ein besonderes Risiko geht hierbei von Herzinfarkten aus. Laut statistischen Bundesamt wurden in 2017 insgesamt 27,1 Prozent männlicher Todesfälle und 19,8 Prozent weiblicher Todesfälle durch einen Herzinfarkt ausgelöst. Häufiger zum Tode führte nur die chronisch verlaufende koronare Herzkrankheit. Ein Thema, das auch mit ... » weiterlesen
27.09.2019

Unfallstatistik

Sport ist gesund, aber...

Sport ist gesund, aber...

Sport fördert die Gesundheit. So gab es laut Destatis Im Jahr 2018 rund 11,81 Millionen Personen in Deutschland, die mehrmals wöchentlich Sport treiben. Jedoch: Mit der notwendigen Bewegung droht auch die Verletzungsgefahr. Denn pro Jahr müssen in Deutschland auch rund 1,25 Millionen Sportverletzungen ärztlich behandelt werden. Wenngleich diese Behandlungskosten die Krankenversicherung übernimmt, drohen mit einer Sportverletzung auch kostenintensive ... » weiterlesen
23.09.2019

Krankenkasse

Aus für den "gelben Schein"

Aus für den "gelben Schein"

Sport fördert die Gesundheit. So gab es laut Destatis Im Jahr 2018 rund 11,81 Millionen Personen in Deutschland, die mehrmals wöchentlich Sport treiben. Jedoch: Mit der notwendigen Bewegung droht auch die Verletzungsgefahr. Denn pro Jahr müssen in Deutschland auch rund 1,25 Millionen Sportverletzungen ärztlich behandelt werden. Wenngleich diese Behandlungskosten die Krankenversicherung übernimmt, drohen mit einer Sportverletzung auch kostenintensive ... » weiterlesen
19.09.2019

Aktionstag

Sonnabend ist Welt-Alzheimertag!

Sonnabend ist Welt-Alzheimertag!

Am 21. September ist Welt-Alzheimertag. Der Tag dient als Gelegenheit, über das oft gemiedene Thema „Alzheimer“ aufzuklären. Er kann aber auch genutzt werden, an drohende Kosten im Pflegefall zu erinnern. Denn vielen Menschen sind diese Kosten nicht bewusst.» weiterlesen
05.09.2019

GKV

Wann die Krankenkasse einen Transport zum Arzt zahlt

Wann die Krankenkasse einen Transport zum Arzt zahlt

Am 21. September ist Welt-Alzheimertag. Der Tag dient als Gelegenheit, über das oft gemiedene Thema „Alzheimer“ aufzuklären. Er kann aber auch genutzt werden, an drohende Kosten im Pflegefall zu erinnern. Denn vielen Menschen sind diese Kosten nicht bewusst.» weiterlesen
01.08.2019

Motorrad - nur vorsichtiges Fahren hilft!

Motorrad - nur vorsichtiges Fahren hilft!

Es ist eine traurige Statistik: 619 Motorradfahrer verloren 2018 ihr Leben auf deutschen Straßen. Damit stellen sie mehr als jeden fünften Verkehrstoten. Die Unfallforschung der Versicherer (UdV) warnt nun: Teure Schutzkleidung hilft nicht bei schweren Unfällen, sondern nur vorsichtiges Fahren. Denn oft verursachen die Biker die Unfälle selbst.» weiterlesen
28.06.2019

Zahnzusatzversicherung - Warum ein Upgrade lohnen kann

Zahnzusatzversicherung - Warum ein Upgrade lohnen kann

Es ist eine traurige Statistik: 619 Motorradfahrer verloren 2018 ihr Leben auf deutschen Straßen. Damit stellen sie mehr als jeden fünften Verkehrstoten. Die Unfallforschung der Versicherer (UdV) warnt nun: Teure Schutzkleidung hilft nicht bei schweren Unfällen, sondern nur vorsichtiges Fahren. Denn oft verursachen die Biker die Unfälle selbst.» weiterlesen
14.06.2019

Krankenkasse: Zahnersatz im Ausland

Krankenkasse: Zahnersatz im Ausland

Zahnersatz kann teuer werden. Seit 2005 beteiligen sich die Krankenkassen nur noch durch einen Festzuschuss an den Kosten. Alles weitere muss der Versicherte selber tragen – sowohl die Differenz des Zuschusses zu den Gesamtkosten (oft 50 Prozent) als auch zusätzliche Leistungen. Dieses Problem führt viele Menschen ins europäische Ausland, um bares Geld zu sparen.» weiterlesen
27.05.2019

Dienstreise: Duschunfall wird nicht von gesetzlicher Unfallversicherung erstattet

Dienstreise: Duschunfall wird nicht von gesetzlicher Unfallversicherung erstattet

Zahnersatz kann teuer werden. Seit 2005 beteiligen sich die Krankenkassen nur noch durch einen Festzuschuss an den Kosten. Alles weitere muss der Versicherte selber tragen – sowohl die Differenz des Zuschusses zu den Gesamtkosten (oft 50 Prozent) als auch zusätzliche Leistungen. Dieses Problem führt viele Menschen ins europäische Ausland, um bares Geld zu sparen.» weiterlesen
10.05.2019

Unfallversicherung: Psychische Folgen müssen aus Unfall resultieren

Eine Unfallversicherung leistet für Unfallfolgen. So zahlt der Versicherer auch nur für psychische Beeinträchtigungen, wenn diese als Folge eines Unfalls auftreten – zum Beispiel nach einem Sturz auf den Kopf. Welche Bedingungen aber müssen erfüllt sein für einen solchen Leistungsfall? Hierzu fällte jüngst das Oberlandesgericht Dresden am 4. Januar 2019 ein Urteil, bei dem eine Frau leer ausging.» weiterlesen
24.04.2019

Berufsunfähigkeit - immer häufiger streikt die Psyche

Berufsunfähigkeit - immer häufiger streikt die Psyche

Eine Unfallversicherung leistet für Unfallfolgen. So zahlt der Versicherer auch nur für psychische Beeinträchtigungen, wenn diese als Folge eines Unfalls auftreten – zum Beispiel nach einem Sturz auf den Kopf. Welche Bedingungen aber müssen erfüllt sein für einen solchen Leistungsfall? Hierzu fällte jüngst das Oberlandesgericht Dresden am 4. Januar 2019 ein Urteil, bei dem eine Frau leer ausging.» weiterlesen
03.04.2019

Studie

Wenn der innere Schweinehund streikt

Wenn der innere Schweinehund streikt

Man will ja gern mehr für die Gesundheit tun und müsste es auch — aber der innere Schweinehund streikt? So geht es vielen Menschen, wie die aktuelle Umfrage im Auftrag eines großen Versicherers zeigt. Fast jeder zweite Deutsche schätzt demnach seine Gesundheit als verbesserungsbedürftig ein.» weiterlesen
14.03.2019

Krankenversicherung

Krankenkassen - Bundesregierung will Terminvergabe beschleunigen

Krankenkassen - Bundesregierung will Terminvergabe beschleunigen

Man will ja gern mehr für die Gesundheit tun und müsste es auch — aber der innere Schweinehund streikt? So geht es vielen Menschen, wie die aktuelle Umfrage im Auftrag eines großen Versicherers zeigt. Fast jeder zweite Deutsche schätzt demnach seine Gesundheit als verbesserungsbedürftig ein.» weiterlesen
30.01.2019

Pflegeheim-Kosten sind wieder gestiegen

Pflegeheim-Kosten sind wieder gestiegen

Es sind unerfreuliche Zahlen, die das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ am Samstag präsentierte. Demnach sind die durchschnittlichen Kosten fürs Pflegeheim gegenüber dem Vorjahr schon wieder gestiegen, um stolze 3,25 Prozent. Es droht den Betroffenen eine gewaltige Pflegelücke.» weiterlesen
23.01.2019

Deutschlandweit Unterschiede bei Zahnarzt-Kosten

Deutschlandweit Unterschiede bei Zahnarzt-Kosten

Es sind unerfreuliche Zahlen, die das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ am Samstag präsentierte. Demnach sind die durchschnittlichen Kosten fürs Pflegeheim gegenüber dem Vorjahr schon wieder gestiegen, um stolze 3,25 Prozent. Es droht den Betroffenen eine gewaltige Pflegelücke.» weiterlesen
20.12.2018

Viele Krankenkassen senken 2019 Zusatzbeitrag

Viele Krankenkassen senken 2019 Zusatzbeitrag

Nach und nach geben die gesetzlichen Krankenkassen bekannt, welche Zusatzbeiträge sie im kommenden Jahr erheben wollen. Die gute Nachricht: Für viele Versicherte wird sich der Beitrag 2019 verbilligen oder zumindest nicht erhöhen. Doch der Beitrag sollte nicht alles sein, worauf die Versicherten achten. Und steigende Kosten drohen in der Pflegepflichtversicherung.» weiterlesen
07.12.2018

Statistik

Die wichtigsten Ursachen für Berufsunfähigkeit

Die wichtigsten Ursachen für Berufsunfähigkeit

Nach und nach geben die gesetzlichen Krankenkassen bekannt, welche Zusatzbeiträge sie im kommenden Jahr erheben wollen. Die gute Nachricht: Für viele Versicherte wird sich der Beitrag 2019 verbilligen oder zumindest nicht erhöhen. Doch der Beitrag sollte nicht alles sein, worauf die Versicherten achten. Und steigende Kosten drohen in der Pflegepflichtversicherung.» weiterlesen