Artikel zum Thema: Vorsorge

16.05.2022

Riester-Rente

Wie das vereinfachte Zulage-Verfahren funktioniert

Wie das vereinfachte Zulage-Verfahren funktioniert

Riester-Rente: Das vielgescholtene Zulagenverfahren wurde vereinfacht. Nun prüft die Zentrale Zulagenstelle für Altersvermögen (ZfA) vor Auszahlung, ob der Sparer berechtigt ist. Die Anbieter von Riester-Produkten erhoffen sich dadurch Einsparungen und weitere Reformschritte.» weiterlesen
06.05.2022

Betriebsrente

Digitale bAV-Verwaltung bevorzugt

Digitale bAV-Verwaltung bevorzugt

Riester-Rente: Das vielgescholtene Zulagenverfahren wurde vereinfacht. Nun prüft die Zentrale Zulagenstelle für Altersvermögen (ZfA) vor Auszahlung, ob der Sparer berechtigt ist. Die Anbieter von Riester-Produkten erhoffen sich dadurch Einsparungen und weitere Reformschritte.» weiterlesen
18.04.2022

Rente

Unternehmer oft ohne Altersvorsorge

Unternehmer oft ohne Altersvorsorge

Viele Selbstständige sorgen gar nicht oder nicht ausreichend für ihr Alter vor. Eine Altersvorsorge-Pflicht könnte das ändern, denn die Ampel-Regierung hat eine solche im Koalitionsvertrag festgeschrieben. Dennoch gilt: komplett verzichten sollte man auch ohne diese Pflicht nicht.» weiterlesen
28.03.2022

Gesetzentwurf

Erwerbsminderungsrenten sollen steigen

Erwerbsminderungsrenten sollen steigen

Viele Selbstständige sorgen gar nicht oder nicht ausreichend für ihr Alter vor. Eine Altersvorsorge-Pflicht könnte das ändern, denn die Ampel-Regierung hat eine solche im Koalitionsvertrag festgeschrieben. Dennoch gilt: komplett verzichten sollte man auch ohne diese Pflicht nicht.» weiterlesen
16.03.2022

Deutsche Rentenversicherung

Frist für die Zahlung freiwilliger Beiträge endet am 31. März

Frist für die Zahlung freiwilliger Beiträge endet am 31. März

Wer freiwillig Beiträge zur Deutschen Rentenversicherung entrichten will, hat dafür noch bis zum 31. März Gelegenheit.» weiterlesen
14.03.2022

Altersarmut

Grundsicherung: Auch Geburtstagsgeschenke auf Existenzminimum anrechenbar

Grundsicherung: Auch Geburtstagsgeschenke auf Existenzminimum anrechenbar

Wer freiwillig Beiträge zur Deutschen Rentenversicherung entrichten will, hat dafür noch bis zum 31. März Gelegenheit.» weiterlesen
11.03.2022

Altersarmut

Grundsicherung im Alter: Zahl der Leistungsempfänger auf Rekordniveau

Grundsicherung im Alter: Zahl der Leistungsempfänger auf Rekordniveau

Noch nie waren so viele Menschen auf Grundsicherung im Alter angewiesen. 579.095 Ruheständler erhielten im September 2021 entsprechende Sozialhilfe-Leistungen: ein Plus von rund 2,66 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Zahl zeigt, dass die Altersarmut zunimmt.» weiterlesen
08.03.2022

Ruhestand

Rentenantrag rechtzeitig einreichen!

Rentenantrag rechtzeitig einreichen!

Noch nie waren so viele Menschen auf Grundsicherung im Alter angewiesen. 579.095 Ruheständler erhielten im September 2021 entsprechende Sozialhilfe-Leistungen: ein Plus von rund 2,66 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Zahl zeigt, dass die Altersarmut zunimmt.» weiterlesen
07.03.2022

Statistik zeigt

Bestattungskosten gestiegen

Bestattungskosten gestiegen

Die Kosten für Bestattungen sind in Deutschland innerhalb der letzten fünf Jahre um mehr als zehn Prozent gestiegen. Insbesondere Dienstleistungen rund um die Bestattung sind von den Preissteigerungen betroffen.» weiterlesen
03.03.2022

Hinterbliebenenschutz

Risikolebensversicherung - ein Schutz, der passen muss!

Risikolebensversicherung - ein Schutz, der passen muss!

Die Kosten für Bestattungen sind in Deutschland innerhalb der letzten fünf Jahre um mehr als zehn Prozent gestiegen. Insbesondere Dienstleistungen rund um die Bestattung sind von den Preissteigerungen betroffen.» weiterlesen
25.02.2022

Viele Ruheständler trotz 40 Jahren Beitragszahlung nur mit kleiner Rente

Viele Ruheständler trotz 40 Jahren Beitragszahlung nur mit kleiner Rente

Aktuelle Zahlen der Bundesregierung zeigen, dass auch langjährige Beitragszahler zur Rentenkasse nur kleine Renten erhalten. Rund 2,7 Millionen Rentner erhalten weniger als 1.200 Euro Rente im Monat, obwohl sie mindestens 40 Versicherungsjahre in der Deutschen Rentenversicherung vorzeigen können.» weiterlesen
23.02.2022

Rente

Steuerreform soll Rentnerinnen und Rentner entlasten

Steuerreform soll Rentnerinnen und Rentner entlasten

Aktuelle Zahlen der Bundesregierung zeigen, dass auch langjährige Beitragszahler zur Rentenkasse nur kleine Renten erhalten. Rund 2,7 Millionen Rentner erhalten weniger als 1.200 Euro Rente im Monat, obwohl sie mindestens 40 Versicherungsjahre in der Deutschen Rentenversicherung vorzeigen können.» weiterlesen
26.01.2022

Umfrage zeigt

Finanzplanung vernachlässigt

Finanzplanung vernachlässigt

Lebensplanung ist auch Finanzplanung. Denn nur, wer seine Finanzen im Blick hat, kann auch Vermögen aufbauen zur Verwirklichung von Zielen oder zur Absicherung der Familie. Aus diesem Grund empfiehlt sich ein persönlicher Finanzplan, der bisher noch zu wenig als Instrument genutzt wird.» weiterlesen
17.01.2022

Bundessozialgericht: Senioren-WG-Bewohner haben Anspruch auf Behandlungspflege

Bundessozialgericht: Senioren-WG-Bewohner haben Anspruch auf Behandlungspflege

Lebensplanung ist auch Finanzplanung. Denn nur, wer seine Finanzen im Blick hat, kann auch Vermögen aufbauen zur Verwirklichung von Zielen oder zur Absicherung der Familie. Aus diesem Grund empfiehlt sich ein persönlicher Finanzplan, der bisher noch zu wenig als Instrument genutzt wird.» weiterlesen
23.12.2021

Pflegeversicherung

Übergangspflege: ab 2022 mehr Unterstützung im Krankenhaus

Übergangspflege: ab 2022 mehr Unterstützung im Krankenhaus

Im Jahr 2022 kommt mit der Übergangspflege im Krankenhaus ein neues Instrument, das Menschen, wenn sie aus gesundheitlichen Gründen auf fremde Hilfe angewiesen sind, unterstützen soll. Das Besondere: Diese steht nicht nur Pflegebedürftigen offen. Gibt es nach einer Behandlung im Krankenhaus Probleme, dass der Betroffene zuhause ausreichend versorgt werden kann, darf er bis zu zehn Tage länger in der Klinik bleiben.» weiterlesen
22.12.2021

Steigende Lebenserwartung

Fast ein Viertel der Über-80-jährigen gilt als arm

Fast ein Viertel der Über-80-jährigen gilt als arm

Im Jahr 2022 kommt mit der Übergangspflege im Krankenhaus ein neues Instrument, das Menschen, wenn sie aus gesundheitlichen Gründen auf fremde Hilfe angewiesen sind, unterstützen soll. Das Besondere: Diese steht nicht nur Pflegebedürftigen offen. Gibt es nach einer Behandlung im Krankenhaus Probleme, dass der Betroffene zuhause ausreichend versorgt werden kann, darf er bis zu zehn Tage länger in der Klinik bleiben.» weiterlesen
10.12.2021

Zum Jahresende

So stärken Sie Altersvorsorge

So stärken Sie Altersvorsorge

Zum Jahresende können viele Menschen ihre Altersvorsorge stärken. Besonders wichtig ist das für Selbstständige.» weiterlesen
06.12.2021

Rente: Wenn der Nachholfaktor wieder in Kraft tritt

Rente: Wenn der Nachholfaktor wieder in Kraft tritt

Zum Jahresende können viele Menschen ihre Altersvorsorge stärken. Besonders wichtig ist das für Selbstständige.» weiterlesen
29.11.2021

Herbstumfrage

Spar-Ziel ‚Altersvorsorge‘ hoch im Kurs

Spar-Ziel ‚Altersvorsorge‘ hoch im Kurs

Wie hat sich das Sparverhalten der Deutschen entwickelt und welche Motive verleiten dazu, Geld zurückzulegen? Das zeigt die aktuelle Herbstumfrage vom Verband der privaten Bausparkassen.» weiterlesen
24.11.2021

Wunschzettel zeigt Aufklärungsbedarf

Wunschzettel zeigt Aufklärungsbedarf

Wie hat sich das Sparverhalten der Deutschen entwickelt und welche Motive verleiten dazu, Geld zurückzulegen? Das zeigt die aktuelle Herbstumfrage vom Verband der privaten Bausparkassen.» weiterlesen
19.11.2021

Privathaftpflichtversicherung

Diese Schäden melden Studierende besonders häufig

Diese Schäden melden Studierende besonders häufig

Die Private Haftpflichtversicherung (PHV) zählt zu den wichtigsten Absicherungen überhaupt. Denn wer Dritten einen Schaden zufügt, haftet dafür. Auch für Studierende kann ein eigener Vertrag sinnvoll sein. Bis wann Studierende bei ihren Eltern mitversichert und welche Schäden besonders häufig sind.» weiterlesen
08.11.2021

Studie zeigt

Unwissen über Berufsunfähigkeit hält sich hartnäckig

Unwissen über Berufsunfähigkeit hält sich hartnäckig

Die Private Haftpflichtversicherung (PHV) zählt zu den wichtigsten Absicherungen überhaupt. Denn wer Dritten einen Schaden zufügt, haftet dafür. Auch für Studierende kann ein eigener Vertrag sinnvoll sein. Bis wann Studierende bei ihren Eltern mitversichert und welche Schäden besonders häufig sind.» weiterlesen
27.10.2021

Pandemie-Folge

Jüngere Arbeitnehmer befürchten Einschnitte bei der Rente

Jüngere Arbeitnehmer befürchten Einschnitte bei der Rente

Wie wirkt sich die Corona-Pandemie auf die Altersvorsorge aus? Diese Frage lässt sich zwar noch nicht seriös beantworten. Aber bereits jetzt steht fest: Vor allem jüngere Arbeitnehmer befürchten Einschnitte bei ihrer Rente.» weiterlesen
25.10.2021

Berufsunfähigkeitsversicherung

Aufgepasst bei Fristen zur Nachversicherung!

Aufgepasst bei Fristen zur Nachversicherung!

Wie wirkt sich die Corona-Pandemie auf die Altersvorsorge aus? Diese Frage lässt sich zwar noch nicht seriös beantworten. Aber bereits jetzt steht fest: Vor allem jüngere Arbeitnehmer befürchten Einschnitte bei ihrer Rente.» weiterlesen
22.10.2021

Nur jeder Achte möchte bis zur regulären Rente arbeiten

Nur jeder Achte möchte bis zur regulären Rente arbeiten

Eine aktuelle Umfrage zeigt: Nur jeder achte Erwerbstätige möchte bis zum Erreichen der Regelaltersgrenze arbeiten. Ohne Privatvorsorge wird sich dies aber kaum realisieren lassen: Wer zeitiger in den Ruhestand will, sollte schon zeitig diesen Schritt planen.» weiterlesen
11.10.2021

Privater Pflegeversicherungsschutz

Das „Must-have“ gegen pflege-bedingte Armut

Das „Must-have“ gegen pflege-bedingte Armut

Eine aktuelle Umfrage zeigt: Nur jeder achte Erwerbstätige möchte bis zum Erreichen der Regelaltersgrenze arbeiten. Ohne Privatvorsorge wird sich dies aber kaum realisieren lassen: Wer zeitiger in den Ruhestand will, sollte schon zeitig diesen Schritt planen.» weiterlesen
04.10.2021

Riester-Zulage

3 Gründe, warum gekürzt wird

3 Gründe, warum gekürzt wird

Mit der Riester-Rente fördert der Staat private, zusätzliche Altersvorsorge. Doch mitunter werden die Zulagen gekürzt. Warum das so ist und wie sich das verhindern lässt.» weiterlesen
17.09.2021

Hinterbliebenenvorsorge

Worauf beim Abschluss der Risikolebensversicherung zu achten ist

Worauf beim Abschluss der Risikolebensversicherung zu achten ist

Mit der Riester-Rente fördert der Staat private, zusätzliche Altersvorsorge. Doch mitunter werden die Zulagen gekürzt. Warum das so ist und wie sich das verhindern lässt.» weiterlesen
13.09.2021

Altersvorsorge

Aktien, Fonds und Anleihen genießen das zweithöchste Vertrauen

Aktien, Fonds und Anleihen genießen das zweithöchste Vertrauen

‚Zu welcher der nachstehenden Möglichkeiten, für das Alter vorzusorgen, haben Sie das größte Vertrauen‘, wurde in einer Erhebung gefragt. Aktien, Fonds und Anleihen erreichen den zweithöchsten Wert und verbessern sich gegenüber dem Vorjahr wie keine andere Form der Altersvorsorge.» weiterlesen
06.09.2021

Falsche Vorstellungen

Rentendauer und Lebenserwartung werden oft unterschätzt

Rentendauer und Lebenserwartung werden oft unterschätzt

‚Zu welcher der nachstehenden Möglichkeiten, für das Alter vorzusorgen, haben Sie das größte Vertrauen‘, wurde in einer Erhebung gefragt. Aktien, Fonds und Anleihen erreichen den zweithöchsten Wert und verbessern sich gegenüber dem Vorjahr wie keine andere Form der Altersvorsorge.» weiterlesen