Artikel zum Thema: Wohnungseinbruch

01.11.2021

Leitungswasser, Sturm, Diebstahl

Welche Schäden Zuhause drohen

Welche Schäden Zuhause drohen

Von welchen Schäden waren Deutsche bereits in ihrem Zuhause betroffen? Das ermittelte eine Erhebung. Demnach sind Sturm und defekte Wasserleitungen die häufigsten Ursachen für Schäden im eigenen Zuhause.» weiterlesen
15.12.2020

Einbruchschutz

Staatliche Förderung nahezu unbekannt

Staatliche Förderung nahezu unbekannt

Von welchen Schäden waren Deutsche bereits in ihrem Zuhause betroffen? Das ermittelte eine Erhebung. Demnach sind Sturm und defekte Wasserleitungen die häufigsten Ursachen für Schäden im eigenen Zuhause.» weiterlesen
04.05.2020

Kriminalität

Wohnungseinbrüche: Steigende Schadensummen trotz Abnahme der Taten

Wohnungseinbrüche: Steigende Schadensummen trotz Abnahme der Taten

Kontinuierlich nehmen Wohnungseinbrüche ab. Das zeigt aktuell die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS), die im März diesen Jahres veröffentlicht wurde. Demnach gingen die Wohnungseinbrüche von 97.504 Fällen in 2018 auf 87.145 Fälle in 2019 zurück. Hinzu kommen 86.604 Fälle von Diebstahl aus Keller- und Dachbodenräumen in 2019.» weiterlesen
01.04.2019

Weniger Wohnungseinbrüche, aber...

Weniger Wohnungseinbrüche, aber...

Kontinuierlich nehmen Wohnungseinbrüche ab. Das zeigt aktuell die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS), die im März diesen Jahres veröffentlicht wurde. Demnach gingen die Wohnungseinbrüche von 97.504 Fällen in 2018 auf 87.145 Fälle in 2019 zurück. Hinzu kommen 86.604 Fälle von Diebstahl aus Keller- und Dachbodenräumen in 2019.» weiterlesen
29.05.2015

Einbruch-Schutz

Hausratversicherung: Fahrlässigkeit kann Höhe der Leistung beeinflussen!

Hausratversicherung: Fahrlässigkeit kann Höhe der Leistung beeinflussen!

Die Zahl der Wohnungseinbrüche ist auch im letzten Jahr gestiegen. Aber was müssen Versicherte beachten, damit die Hausratversicherung für einen Schaden aufkommt? Muss die Tür zum Beispiel abgeschlossen sein – oder reicht es auch aus, wenn man sie nur ins Schloss fallen lässt?» weiterlesen
13.05.2013

Einbruchschäden kosten 3.300 Euro

Wohnungseinbrüche steigen weiter - 6 Tipps die vor einem Einbruch schützen

Wohnungseinbrüche steigen weiter - 6 Tipps die vor einem Einbruch schützen

Die Zahl der Wohnungseinbrüche ist auch im letzten Jahr gestiegen. Aber was müssen Versicherte beachten, damit die Hausratversicherung für einen Schaden aufkommt? Muss die Tür zum Beispiel abgeschlossen sein – oder reicht es auch aus, wenn man sie nur ins Schloss fallen lässt?» weiterlesen