Artikel zum Thema: Versicherung

04.09.2018

Radfahrer klagt erfolglos auf Schmerzensgeld

Ein aktuelles Urteil das Landgerichtes Heidelberg verdeutlicht, wie wichtig gegenseitige Rücksichtsnahme im Straßenverkehr ist - und dass Kinder besonderen Schutz genießen. Demnach musste ein Radfahrer vor Gericht eine Niederlage einstecken, der einem dreijährigen Mädchen mit Laufrad ausweichen musste und dabei stürzte. Er wollte gegen die Mutter klagen, weil diese mutmaßlich ihre Aufsichtspflicht verletzt hatte (Urteil vom 21. Juni 2018, 3 O 80/18).» weiterlesen
10.08.2018

Bauern in der Regel nicht gegen Dürre versichert

Bauern in der Regel nicht gegen Dürre versichert

Ein aktuelles Urteil das Landgerichtes Heidelberg verdeutlicht, wie wichtig gegenseitige Rücksichtsnahme im Straßenverkehr ist - und dass Kinder besonderen Schutz genießen. Demnach musste ein Radfahrer vor Gericht eine Niederlage einstecken, der einem dreijährigen Mädchen mit Laufrad ausweichen musste und dabei stürzte. Er wollte gegen die Mutter klagen, weil diese mutmaßlich ihre Aufsichtspflicht verletzt hatte (Urteil vom 21. Juni 2018, 3 O 80/18).» weiterlesen
18.06.2018

Fußballweltmeisterschaft - wie der WM-Pokal versichert ist

Fußballweltmeisterschaft - wie der WM-Pokal versichert ist

Derzeit spielen wieder 32 Teams um den wohl begehrtesten Pokal der Welt: den FIFA-WM-Pokal. Anlass für den Versicherungsdachverband GDV, einmal draufzuschauen, wie dieser Pokal eigentlich versichert ist. Aber natürlich hält die Versicherungsbranche auch Schutz für kleinere Sport-Events bereit.» weiterlesen
19.04.2018

Lebensversicherung - Ab 1. Juli gibt es umfassendere Standmitteilungen!

Lebensversicherung - Ab 1. Juli gibt es umfassendere Standmitteilungen!

Derzeit spielen wieder 32 Teams um den wohl begehrtesten Pokal der Welt: den FIFA-WM-Pokal. Anlass für den Versicherungsdachverband GDV, einmal draufzuschauen, wie dieser Pokal eigentlich versichert ist. Aber natürlich hält die Versicherungsbranche auch Schutz für kleinere Sport-Events bereit.» weiterlesen
11.04.2018

Verbraucherschutz

Run-off von Lebensversicherungen: Strenge Regeln zum Schutz des Kunden

Run-off von Lebensversicherungen: Strenge Regeln zum Schutz des Kunden

Manche Versicherer haben begonnen, klassische Lebensversicherungen an externe Dienstleister abzutreten, die diese Verträge abwickeln. Hierbei spricht man von sogenannten Run-off-Plattformen. Viele Verbraucher sind deshalb verunsichert. Das Thema beschäftigte nun auch den Bundestag - dabei warnt die Bundesregierung indirekt vor Panikmache.» weiterlesen
07.03.2018

Tag der gesunden Ernährung - auch für Versicherungen ein Thema!

Tag der gesunden Ernährung - auch für Versicherungen ein Thema!

Manche Versicherer haben begonnen, klassische Lebensversicherungen an externe Dienstleister abzutreten, die diese Verträge abwickeln. Hierbei spricht man von sogenannten Run-off-Plattformen. Viele Verbraucher sind deshalb verunsichert. Das Thema beschäftigte nun auch den Bundestag - dabei warnt die Bundesregierung indirekt vor Panikmache.» weiterlesen
26.02.2018

Tipp

Grippewelle - Kassenpatienten müssen Vierfachimpfung eventuell selbst zahlen

Grippewelle - Kassenpatienten müssen Vierfachimpfung eventuell selbst zahlen

Eine Grippewelle hat Deutschland ergriffen. Einige Experten raten dazu, sich immer noch impfen zu lassen: aber mit der sogenannten Vierfachimpfstoff, der besser gegen den weit verbreiteten Influenza-B-Virus schützt. Das Problem: Die Kosten dieses Impfstoffes werden derzeit nur von den privaten Krankenversicherern übernommen, nicht aber den gesetzlichen Krankenkassen.» weiterlesen
04.01.2018

Arbeitskraft

Berufsunfähigkeitsversicherung - netto ist nicht gleich brutto

Berufsunfähigkeitsversicherung - netto ist nicht gleich brutto

Eine Grippewelle hat Deutschland ergriffen. Einige Experten raten dazu, sich immer noch impfen zu lassen: aber mit der sogenannten Vierfachimpfstoff, der besser gegen den weit verbreiteten Influenza-B-Virus schützt. Das Problem: Die Kosten dieses Impfstoffes werden derzeit nur von den privaten Krankenversicherern übernommen, nicht aber den gesetzlichen Krankenkassen.» weiterlesen
29.12.2017

Versicherungstipp

Neujahr - Und der Versicherungsschutz wird geupdatet!

Neujahr - Und der Versicherungsschutz wird geupdatet!

Ein Jahreswechsel kann Anlass sein, den aktuellen Status der Versicherungen zu überprüfen. Denn unter Umständen müssen diese angepasst werden: nicht nur, wenn eine neue Lebenssituation eingetreten ist, sondern mitunter sogar bei kleinen Änderungen.» weiterlesen
22.12.2017

Jahreswechsel

Neuerungen bei den Betriebsrenten 2018

Neuerungen bei den Betriebsrenten 2018

Ein Jahreswechsel kann Anlass sein, den aktuellen Status der Versicherungen zu überprüfen. Denn unter Umständen müssen diese angepasst werden: nicht nur, wenn eine neue Lebenssituation eingetreten ist, sondern mitunter sogar bei kleinen Änderungen.» weiterlesen
07.12.2017

Vorsorge

Auch Ehrenamtliche brauchen Versicherungsschutz!

Auch Ehrenamtliche brauchen Versicherungsschutz!

Am 05. Dezember wurde der Tag des Ehrenamtes begangen. Und tatsächlich: Die Ehrenamtlichen leisten einen wichtigen Beitrag für die Gesellschaft, weshalb sie sich jede Anerkennung verdient haben. Aber dabei sollte man auch den Versicherungsschutz im Blick behalten.» weiterlesen
25.10.2017

Neue Gefahren

Cyber-Attacken bedrohen Unternehmer

Cyber-Attacken bedrohen Unternehmer

Am 05. Dezember wurde der Tag des Ehrenamtes begangen. Und tatsächlich: Die Ehrenamtlichen leisten einen wichtigen Beitrag für die Gesellschaft, weshalb sie sich jede Anerkennung verdient haben. Aber dabei sollte man auch den Versicherungsschutz im Blick behalten.» weiterlesen
02.10.2017

Neu im Oktober

Neue Kennzeichnungspflicht für Drohnen

Neue Kennzeichnungspflicht für Drohnen

Drohnen-Piloten, aufgepasst! Seit dem 1. Oktober besteht eine Kennzeichnungspflicht für die Flugobjekte. Und wer eine Drohne über zwei Kilo steuert, muss sogar eine Art Führerschein besitzen. Eine Versicherungspflicht für Kopter besteht sogar bereits seit dem Jahr 2016.» weiterlesen
28.08.2017

Hochwasser

Bankschließfach - Wertsachen hoffentlich versichert?

Bankschließfach - Wertsachen hoffentlich versichert?

Drohnen-Piloten, aufgepasst! Seit dem 1. Oktober besteht eine Kennzeichnungspflicht für die Flugobjekte. Und wer eine Drohne über zwei Kilo steuert, muss sogar eine Art Führerschein besitzen. Eine Versicherungspflicht für Kopter besteht sogar bereits seit dem Jahr 2016.» weiterlesen
23.08.2017

Gesundheitssystem

Beamte in die gesetzliche Krankenversicherung?

Beamte in die gesetzliche Krankenversicherung?

Sollen sich Beamte leichter in der gesetzlichen Krankenkasse versichern dürfen? Diese Debatte nimmt bundesweit Fahrt auf, nachdem das Bundesland Hamburg einen entsprechenden Vorstoß wagt – und ab August 2018 den hälftigen Arbeitgeberzuschuss zahlt, wenn sich Beamte gesetzlich versichern wollen. Doch lohnen wird sich das wohl nur für wenige. Eine solche Entscheidung sollte gut überlegt sein.» weiterlesen
08.08.2017

Urteil

Elementarschadenversicherung - Rückstau ist nicht gleich Rückstau

Elementarschadenversicherung - Rückstau ist nicht gleich Rückstau

Sollen sich Beamte leichter in der gesetzlichen Krankenkasse versichern dürfen? Diese Debatte nimmt bundesweit Fahrt auf, nachdem das Bundesland Hamburg einen entsprechenden Vorstoß wagt – und ab August 2018 den hälftigen Arbeitgeberzuschuss zahlt, wenn sich Beamte gesetzlich versichern wollen. Doch lohnen wird sich das wohl nur für wenige. Eine solche Entscheidung sollte gut überlegt sein.» weiterlesen
02.08.2017

Versicherungstipp

Begriff "Zeitwert" - Wertverfall mit eingerechnet

Begriff "Zeitwert" - Wertverfall mit eingerechnet

Laut vielen Versicherungsverträgen wird nicht der Neuwert einer Sache ersetzt, sondern der Zeitwert: das heißt, der Wertverfall wird mit eingerechnet. Für Versicherungsnehmer kann das mitunter ärgerlich sein. Zum Beispiel, wenn sie zum Teil die Kosten für einen Schaden übernehmen müssen, den sie gar nicht selbst verursacht haben.» weiterlesen
19.07.2017

Finanzen

Geldanlage - Niedrigzins lässt Sparer umdenken

Geldanlage - Niedrigzins lässt Sparer umdenken

Laut vielen Versicherungsverträgen wird nicht der Neuwert einer Sache ersetzt, sondern der Zeitwert: das heißt, der Wertverfall wird mit eingerechnet. Für Versicherungsnehmer kann das mitunter ärgerlich sein. Zum Beispiel, wenn sie zum Teil die Kosten für einen Schaden übernehmen müssen, den sie gar nicht selbst verursacht haben.» weiterlesen
02.06.2017

Private Altersvorsorge

Gesetzentwurf verspricht attraktivere Riester-Rente

Gesetzentwurf verspricht attraktivere Riester-Rente

Die Bundesregierung hat ein Reformgesetz auf den Weg gebracht, mit dem die private und betriebliche Altersvorsorge gestärkt werden soll. Denn sie betrachtet beide Bausteine als enorm wichtig, wenn sich Bundesbürger vor Altersarmut schützen wollen. Dabei sind auch Änderungen bei der Riester-Rente geplant.» weiterlesen
24.05.2017

Streitschlichtung

Versicherungsombudsmann - Als Schlichtungsstelle etabliert

Versicherungsombudsmann - Als Schlichtungsstelle etabliert

Die Bundesregierung hat ein Reformgesetz auf den Weg gebracht, mit dem die private und betriebliche Altersvorsorge gestärkt werden soll. Denn sie betrachtet beide Bausteine als enorm wichtig, wenn sich Bundesbürger vor Altersarmut schützen wollen. Dabei sind auch Änderungen bei der Riester-Rente geplant.» weiterlesen
24.05.2017

Absicherung der Arbeitskraft

Berufsunfähigkeitsversicherung - Auch für Schüler eine Option!

Berufsunfähigkeitsversicherung - Auch für Schüler eine Option!

Es kann sinnvoll sein, schon für Schüler eine Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) abzuschließen. Dabei sollten aber wichtige Stolperfallen in den Verträgen beachtet werden. Grundsätzlich empfiehlt sich, bei den komplexen BU-Verträgen eine Beratung einzuholen.» weiterlesen
29.03.2017

KMU

Jeder vierte mittelständische Unternehmer wurde bereits Ziel von Hacker-Angriffen

Jeder vierte mittelständische Unternehmer wurde bereits Ziel von Hacker-Angriffen

Es kann sinnvoll sein, schon für Schüler eine Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) abzuschließen. Dabei sollten aber wichtige Stolperfallen in den Verträgen beachtet werden. Grundsätzlich empfiehlt sich, bei den komplexen BU-Verträgen eine Beratung einzuholen.» weiterlesen
20.03.2017

Urteil

Auto und Kaskoversicherung – Wenn der Dieb beim Einbruch keine Spuren hinterlässt

Auto und Kaskoversicherung – Wenn der Dieb beim Einbruch keine Spuren hinterlässt

Wird in ein Auto eingebrochen, dann muss der Fahrzeughalter auch glaubhaft machen können, dass tatsächlich ein Einbruch stattgefunden hat. Sonst muss die Kaskoversicherung nicht zahlen. Und dieser Nachweis könnte unter Umständen schwierig zu führen sein, denn die Autodiebe werden immer trickreicher.» weiterlesen
17.03.2017

Statistik

Steuererklärung: Mehrheit der Bürger erhält Geld zurück

Steuererklärung: Mehrheit der Bürger erhält Geld zurück

Wird in ein Auto eingebrochen, dann muss der Fahrzeughalter auch glaubhaft machen können, dass tatsächlich ein Einbruch stattgefunden hat. Sonst muss die Kaskoversicherung nicht zahlen. Und dieser Nachweis könnte unter Umständen schwierig zu führen sein, denn die Autodiebe werden immer trickreicher.» weiterlesen
15.03.2017

Schlichtungsverfahren

PKV-Ombudsmann stellt Jahresbericht vor

PKV-Ombudsmann stellt Jahresbericht vor

Der Ombudsmann der privaten Krankenversicherung hat seinen Jahresbericht für 2016 vorgestellt. Zwar ist die Zahl der Schlichtungsanträge erneut gestiegen – bleibt aber im Vergleich zur Gesamtzahl der Verträge sehr gering.» weiterlesen
09.03.2017

Vorsorge

Unternehmervollmacht - Wenn der Chef im Job ausfällt

Unternehmervollmacht - Wenn der Chef im Job ausfällt

Der Ombudsmann der privaten Krankenversicherung hat seinen Jahresbericht für 2016 vorgestellt. Zwar ist die Zahl der Schlichtungsanträge erneut gestiegen – bleibt aber im Vergleich zur Gesamtzahl der Verträge sehr gering.» weiterlesen
13.02.2017

Mopedversicherung

Ab März tragen Mopeds schwarz

Ab März tragen Mopeds schwarz

Am 01. März ist es wieder so weit: Dann brauchen die Freunde von Mopeds und Mofas neue Nummernschilder. Wer die Wechselfrist versäumt und sich dennoch auf die Straße traut, riskiert viel. Ohne gültiges Nummernschild ist nicht nur der Haftpflicht-Schutz futsch, der Fahrer begeht sogar eine Straftat.» weiterlesen
08.02.2017

Riester-Rente

DRV-Chefin verteidigt staatlich geförderte Altersvorsorge

DRV-Chefin verteidigt staatlich geförderte Altersvorsorge

Am 01. März ist es wieder so weit: Dann brauchen die Freunde von Mopeds und Mofas neue Nummernschilder. Wer die Wechselfrist versäumt und sich dennoch auf die Straße traut, riskiert viel. Ohne gültiges Nummernschild ist nicht nur der Haftpflicht-Schutz futsch, der Fahrer begeht sogar eine Straftat.» weiterlesen
27.01.2017

Handy am Steuer - Auch die Versicherung darf unter Umständen kürzen!

Wer beim Autofahren mit dem Handy telefoniert, riskiert, dass er bei einem Haftpflicht-Schaden bis zu 5.000 Euro selbst zahlen muss. Doch es gibt weitere gute Gründe, auf ein Telefonat am Steuer zu verzichten.» weiterlesen
25.01.2017

Online-Reiseportale dürfen Kunden nicht einfach Versicherung unterjubeln

Online-Reiseportale dürfen Kunden nicht einfach Versicherung unterjubeln

Wer beim Autofahren mit dem Handy telefoniert, riskiert, dass er bei einem Haftpflicht-Schaden bis zu 5.000 Euro selbst zahlen muss. Doch es gibt weitere gute Gründe, auf ein Telefonat am Steuer zu verzichten.» weiterlesen