Artikel zum Thema: Silvester

28.12.2018

Wohngebäudeversicherung - nicht jeden Silvesterschaden melden!

Wohngebäudeversicherung - nicht jeden Silvesterschaden melden!

Ist zu Silvester wieder etwas kaputt gegangen? Der Briefkasten explodiert oder die Mülltonne in Flammen aufgegangen? Ob man jeden Schaden seinem Wohngebäude-Versicherer melden sollte, ist eine Ermessensfrage - und nicht immer zu empfehlen. Aus diesen Gründen.» weiterlesen
29.12.2017

Versicherungstipp

Neujahr - Und der Versicherungsschutz wird geupdatet!

Neujahr - Und der Versicherungsschutz wird geupdatet!

Ist zu Silvester wieder etwas kaputt gegangen? Der Briefkasten explodiert oder die Mülltonne in Flammen aufgegangen? Ob man jeden Schaden seinem Wohngebäude-Versicherer melden sollte, ist eine Ermessensfrage - und nicht immer zu empfehlen. Aus diesen Gründen.» weiterlesen
28.12.2017

Versicherungstipp

Wohngebäudeversicherung und Silvester - Weshalb nicht jeder zerstörte Briefkasten gemeldet werden sollte

Wohngebäudeversicherung und Silvester - Weshalb nicht jeder zerstörte Briefkasten gemeldet werden sollte

Am Sonntag ist es wieder soweit: Mit Partys und Feuerwerk wird in das neue Jahr hineingefeiert. Dabei werden leider auch wieder unzählige Briefkästen zerstört, weil sich Jugendliche einen Spaß daraus machen, Böller hineinzustecken. Dennoch sollte man nicht jeden kleinen Schaden der Versicherung melden – Sonst droht im schlimmsten Fall die Kündigung.» weiterlesen
02.01.2017

Versicherungstipp

Welche Versicherung zahlt für Silvesterschäden?

Welche Versicherung zahlt für Silvesterschäden?

Am Sonntag ist es wieder soweit: Mit Partys und Feuerwerk wird in das neue Jahr hineingefeiert. Dabei werden leider auch wieder unzählige Briefkästen zerstört, weil sich Jugendliche einen Spaß daraus machen, Böller hineinzustecken. Dennoch sollte man nicht jeden kleinen Schaden der Versicherung melden – Sonst droht im schlimmsten Fall die Kündigung.» weiterlesen
29.12.2016

Versicherungstipp

Wohngebäudeversicherung: Kleine Silvester-Schäden besser selbst zahlen!

Wohngebäudeversicherung: Kleine Silvester-Schäden besser selbst zahlen!

Wenn zum Jahreswechsel der Briefkasten durch Knaller kaputtgeht, sollten Hausbesitzer solche kleinen Schäden nicht unbedingt der Wohngebäudeversicherung melden. Wer zu oft kleine Schäden ersetzt haben will, muss im schlimmsten Fall mit der Kündigung seines Vertrages rechnen.» weiterlesen
23.12.2015

Jahreswechsel

Welche Versicherung zahlt für Silvesterschäden?

Welche Versicherung zahlt für Silvesterschäden?

Wenn zum Jahreswechsel der Briefkasten durch Knaller kaputtgeht, sollten Hausbesitzer solche kleinen Schäden nicht unbedingt der Wohngebäudeversicherung melden. Wer zu oft kleine Schäden ersetzt haben will, muss im schlimmsten Fall mit der Kündigung seines Vertrages rechnen.» weiterlesen