Artikel zum Thema: DRV

16.02.2018

Rententipp

Rentenkasse - Mit freiwilligen Beiträgen Rente erhöhen!

Rentenkasse - Mit freiwilligen Beiträgen Rente erhöhen!

Es kann sich lohnen, freiwillig zusätzliche Beiträge in die gesetzliche Rentenkasse einzuzahlen. Dabei müssen aber bestimmte Fristen beachtet werden: Wer die Rente für das zurückliegende Jahr 2017 aufstocken will, muss bis zum 3. April tätig werden.» weiterlesen
03.03.2017

Statistik

Berufsunfähigkeit tritt im Schnitt mit 47 Jahren ein

Berufsunfähigkeit tritt im Schnitt mit 47 Jahren ein

Es kann sich lohnen, freiwillig zusätzliche Beiträge in die gesetzliche Rentenkasse einzuzahlen. Dabei müssen aber bestimmte Fristen beachtet werden: Wer die Rente für das zurückliegende Jahr 2017 aufstocken will, muss bis zum 3. April tätig werden.» weiterlesen
08.02.2017

Riester-Rente

DRV-Chefin verteidigt staatlich geförderte Altersvorsorge

DRV-Chefin verteidigt staatlich geförderte Altersvorsorge

Die Riester-Rente kann sich lohnen: Das sagt nicht irgendwer, sondern die neue Chefin der Deutschen Rentenversicherung. Doch damit sich die staatlich geförderte Altersvorsorge tatsächlich lohnt, gilt es auf Details zu achten.» weiterlesen
07.09.2016

Sozialversicherung

Immer mehr Renten wegen Erwerbsminderung

Immer mehr Renten wegen Erwerbsminderung

Die Riester-Rente kann sich lohnen: Das sagt nicht irgendwer, sondern die neue Chefin der Deutschen Rentenversicherung. Doch damit sich die staatlich geförderte Altersvorsorge tatsächlich lohnt, gilt es auf Details zu achten.» weiterlesen
08.07.2016

Rentenversicherung

80 Cent für die Rente? Das lohnt sich

80 Cent für die Rente? Das lohnt sich

Minijob: Wer kaum was hat, braucht auch nicht in die Rentenkasse einzuzahlen, denken viele. Das ist aber nicht richtig. Mütter, Studenten, Erwerbslose – alle, die sich mit einer kleinen Nebentätigkeit ein bisschen was dazuverdienen, sollten auch Beiträge einzahlen – und damit Ansprüche bei der Rentenversicherung erwerben. ... » weiterlesen
20.01.2016

Altersarmut

Deutsche Rentenversicherung veröffentlicht neue Zahlen zur Rente

Deutsche Rentenversicherung veröffentlicht neue Zahlen zur Rente

Minijob: Wer kaum was hat, braucht auch nicht in die Rentenkasse einzuzahlen, denken viele. Das ist aber nicht richtig. Mütter, Studenten, Erwerbslose – alle, die sich mit einer kleinen Nebentätigkeit ein bisschen was dazuverdienen, sollten auch Beiträge einzahlen – und damit Ansprüche bei der Rentenversicherung erwerben. ... » weiterlesen
10.08.2015

DRV

Rentenversicherung verrechnet sich bei Erwerbsminderungsrenten

Rentenversicherung verrechnet sich bei Erwerbsminderungsrenten

Wer früher eine Erwerbsminderungsrente erhalten hat und nun in den Ruhestand getreten ist, sollte prüfen, ob bei der Anrechnung der Erwerbsminderung auf die Altersrente keine Fehler unterlaufen sind. Das Bundesversicherungsamt hat in seinem Tätigkeitsbericht 2014 zahlreiche Falschberechnungen nachgewiesen. Die Unterschiede können mehre hundert Euro im Monat betragen, viele Rentner erhielten deutlich zu wenig Geld.» weiterlesen