Artikel zum Thema: Beitrag

04.01.2018

Arbeitskraft

Berufsunfähigkeitsversicherung - netto ist nicht gleich brutto

Berufsunfähigkeitsversicherung - netto ist nicht gleich brutto

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist wichtig, aber mitunter auch recht teuer: gerade für Risikoberufe. Damit Versicherte keine böse Überraschung erleben, sollte sie bei Neuabschluss eines Vertrages nicht nur die Nettoprämie im Blick haben, sondern auch die Bruttoprämie. Denn auf diesen Bruttobetrag können die Prämien ansteigen, wenn sich die Überschüsse der Versicherer ungünstig entwickeln.» weiterlesen